webpublishing by hsteiner soulprojects.ch 

poolbillard basics
mit Freude besser spielen
Noc Steiner
.
Ich liebe Billard;) Mich fasziniert die wundervolle Symbiose aus  körperlicher und mentaler Geschicklichkeit. Es bereitet mir Freude mein Wissen und meine Leidenschaft für dieses Spiel zu teilen.  Als Mentaltrainerin ist es vor allem die psychische Komponente des Spieles die mich in den Bann nimmt. Insbesondere wie die persönliche Einstellung im Spiel und im Wettkampf die Technik erheblich beeinflussen kann.  Es ist mir wichtig, dass ein Spieler sein persönliches Spiel erlebt und erkennt,  anstatt einfach zuzuhören und zu machen was jemand erzählt. Obwohl für viele die Variante, ich mache mal was man mir sagt, einfacher scheint, als selber zu erleben wie der Körper lernt. Die Aha-Erlebnisse sind für mich die wertvollsten Augenblicke die den Lernprozess erfrischen.
Trainerprofil Name: Steiner Vorname: Noc Verein: Billard Club Züri-West Spielcue:   Poison Arsenic 3 Break- & Jump:  Mezz Powerbreak II Aktiv seit: 2004 Trainer seit: 2015
Privatkurse Workshop
Billard widerspiegelt das Leben
Stefan Thomen
Trainerprofil Name: Thomen Vorname: Stefan Verein: PBC Hinwil Spielcue:   MEZZ EC 7 Break- & Jump:  Sledgehammer Aktiv seit: 2004
Meine Begeisterung für Billard ist nach über 20 Jahren ungebrochen. Mich fasziniert das Spiel mit der weissen Kugel sowie die vielen Möglichkeiten und Wege ein Spiel erfolgreich zu gestalten. Nebst den technischen Fähigkeiten die jeder erlernen kann empfinde ich den mentalen Bereich in diesem Sport als besonders spannend. Freude und Spass haben bei dem was man tut, Geduld, Gelassenheit, Konzentration, Selbstvertrauen, Mut und geistige Flexibilität sind ein paar Eigenschaften die diesem Spiel sicher förderlich sind. Ausserdem sollte man sich bewusst sein dass man wohl oder übel ab und zu ein Spiel verlieren wird und sich davon nicht entmutigen lassen. Für mich widerspiegelt Billard das Leben.