webpublishing by hsteiner soulprojects.ch 

poolbillard basics
  Ablauf Privattraining Formalitäten     wir bestätigen zusammen Kursgeld und Tischmiete        Teil 1 Standortbestimmung     wir schauen was bei dir bereits an Wissen und  Technik vorhanden ist Spielmaterial        Tisch, Queues / Cues, Kugeln, Kreide Haltung     wir finden deinen persönlichen Stand   Queuehaltung   Arme, Stand   Oberkörper, Augen   Handbrücke   Gesamtbild   Teil 2 Stosstechnik      Stossablauf   der gerade Stoss    der natürliche Lauf der Kugel   Geschwindigkeit v. Kraft  Zieltechnik Zielen u. Vertrauen   zuerst Entscheiden, dann Bewegen nächste Schritte wir besprechen deine zukünftigen Interessen

flexible Privatstunden für 1 - 2 Personen

Die Sonntags-Workshops sind ideal für Leute , die gerne kostengünstig, unabhängig und ohne Bindung zu einem

Verein  an ihren Basics arbeiten wollen. Für viele ist der Sonntag jedoch bereits für die Familie reserviert und

Entspannungaktivitäten stehen im Vordergrund.

Für diejenigen die ein geführtes Training an einem Wunschtermin buchen wollen, habe ich immer noch meine

flexiblen Privatkurse.

In diesem 1 - 2 Stunden Kurs erhältst du die Grundkenntnisse über das Spielmaterial, Körperhaltung,

Queueführung, Grundstösse und Stosstechnik. Je nach Fokus und Interesse empfehle ich Dir danach gerne

passende Fortgeschrittenenkurse, Turnierveranstaltungen und Billardhallen.

 Pauschalpreise für 1-2 Personen   1 Termin für entweder Teil 1 oder Teil 2   60 Min.    SFr.   80.-  (exkl. Tischmiete)   1 Termin für Teil 1+2 auf einmal          120 Min. SFr. 120.-  (exkl. Tischmiete) NEU Einzelcoaching  1 Person                 60 Min. SFr.   80.- (inkl. Tischmiete)   NUR für Personen die bereits am Basic Workshop teilgenommen haben.